Quick Links



Keywords

gebrauchte Oracle-Lizenzen

Vor einigen Tagen entschied der Europäische Gerichtshof in einem Rechtstreit zwischen Oracle und der Firma UsedSoft, dass der Weiterverkauf gebrauchter Software erlaubt ist.

http://www.google.de/search?hl=de&sky=ee&q=usedsoft+oracle&btnG=Suche

Vorhin wollte ich von der Firma UsedSoft erfahren, wie das Handling gebrauchter Oracle Lizenzen abläuft und musste erstaunt zur Kenntnis nehmen, dass UsedSoft weder Oracle Lizenzen kauft, noch verkauft.

Informationen zu den Hintergründen dieser

Weiterlesen … gebrauchte Oracle Lizenzen

Lizenzinformationen für Oracle Datenbanken

Vorschläge zur Vorgehensweise bei der Ermittlung der richtigen Oracle Datenbank-Lizenz für Ihr Unternehmen

Die Kosten für Oracle Datenbanklizenzen fangen bei 330 Euro (Oracle Database Personal Edition) an. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Nur Datenbank

Oracle bietet aktuell mehrere hundert Produkte an (Tendenz steigend). Um den Überblick zu behalten, werden Sie hier nur Datenbankprodukte finden und

Weiterlesen … Lizenzinformationen für Oracle Datenbanken

Projekte / Business Profile

Die folgende Auswahl von Projekten soll Ihnen einen Überblick über das Dienstleisttungs-Spektrum von oraservices.de geben.

Kundensupport zu Legacy Systemen

Analyse; Problemlösungen / Workarounds; Performance-Tuning
Legacy-Systeme nach expired Oracle Support; Analyse / Tests / Klärung der Kompatibilität von nicht mehr supporteten Software-Kompontenten; Risiko-Monitoring / -Bewertung
Hintergrund ist die Update-Frequenz der Oracle Produkte und die häufig in kurzer Zeit nicht leistbaren

Weiterlesen … Projekte / Business Profile

SE Tuning Pack für 300.000 Euro?

Die Aktivierung des Tuning Packs in der Oracle Standard Edition ist teuer.

Sie verwenden die Oracle Standard Edition mit dem Oracle 10g oder 11g Enterprise Manager und haben beim ersten Start des EM mal eben schnell die Existenz einer Lizenz bestätigt?
Oder Sie starten regelmäßig den RDA (Remote Diagnostic Agent) mit den Default Einstellungen, also inclusive AWR,

Weiterlesen … SE Tuning Pack für 300.000 Euro?

Oracle Lizenzen

Die Lizenzpolitik der Oracle Corp. ändert sich nicht gerade selten. Aktuelle Listenpreise lassen sich im Oracle Web Shop in Erfahrung bringen; auch die genauen Lizenzbedingungen, z.B. die Berechnungsgrundlagen für CPU Lizenzen, finden sich dort.

Oracle Enterprise Manager und Database Diagnostics Pack, Database Tuning Pack und Configuration Management Pack

Eine besondere Lizenzfrage ergibt

Weiterlesen … Oracle Lizenzen

FAQ By Google Keys

In diesem Bereich finden Sie eine Auswahl der Anfragen, die über Suchmaschinen zu oraservices.de geführt haben.

Unter FAQ By Google Keys finden Sie — hoffentlich — auch die Antwort auf Ihre Suchanfrage.
Sie dürfen Ihre Frage auch gerne im Kontaktformular präzisieren.

Dank an den Suchalgorithmus von Google Deutschland für die gute Platzierung bei diesen Suchworten.

faqbygooglekeys ORA-01652
Ein großer

Weiterlesen … FAQ By Google Keys

Oracle Lizenzkosten-Optimierung / Minimierung

Berater, deren Einkünfte zum großen Teil aus Verkaufsprovisionen bestehen, befinden sich in einem Interessenkonflikt.  Um diesen Interessenskonflikt zu vermeiden unterstützt oraservices.de Sie gerne beim Lizenzkauf — egal, wo Sie die Lizenz erwerben.

Auswahl Lizenzmodell und Optionen / Features

Die Lizenzkosten eines Oracle Datenbank Servers liegen zwischen rund 4.000 und 30.000 Euro pro CPU. Für Zusatzoptionen, wie

Weiterlesen … Oracle Lizenzkosten-Optimierung / Minimierung

Interview

Business-on.de: Oracle-Berater gibt es wie Sand am Meer. Wie gelingt es Ihnen, auf diesem engen Markt Kunden zu gewinnen?

Ole Raether: Ich habe irgendwann einmal festgestellt: Bei vielen meiner Kunden war Troubleshooting der eigentliche Einstieg. Kunden, denen ich schnell und kompetent aus einer schwierigen Lage geholfen habe, sind treu und empfehlen

Weiterlesen … Interview

Oracle Support

Full Service
On Demand Service
Troubleshooting

Rechenzentren / Großunternehmen
x

x

IT Dienstleister

x
x

Mittelständische Unternehmen
x

x

Kleinunternehmen

x
x

Small Size

x

Support Module
Troubleshooting (Remote oder vor Ort)

Sie benötigen zeitnah Unterstützung bei der Analyse und Problemlösung. Sie können das Problem beschreiben, haben unter Umständen jedoch keinerlei Anhaltspunkte, wie Sie vorgehen sollen.
Kontaktieren Sie oraservices.de telefonisch über die Hotline (030. 38103102) und beschreiben Sie den Sachverhalt. Mit dem oraservices.de Remote Service

Weiterlesen … Oracle Support

Erster Artikel

Diese Seite ist ein WordPress Workaround, um die Page Tags zu aktivieren.